j-mel / stock.adobe.com
11.01.2023

VDE Bayern Zukunftsforum 2023: E-Mobility - Chancen und Herausforderungen für die Mobilitätswende

Schirmherren:
Christian Bernreiter, Staatsminister im Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, und Markus Blume, Staatsminister im Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

12. - 13.05.2023 - Hochschule Landshut | 2-tägige Teilnahme ab 30,- € inkl. Essen/Getränke möglich! | SAVE THE DATE!

Für Nachwuchskräfte: Das VDE Bayern Zukunftsforum bietet jungen Ingenieurinnen und Ingenieuren Antworten und Lösungen zu den technisch-wissenschaftlichen Themen unserer Zeit. Profitieren Sie vom Erfahrungsschatz, Know-how und Netzwerk des VDE und der Hochschule Landshut!

SAVE THE DATE: 12. - 13. Mai 2023!

VDE Bayern Zukunftsforum
Jonas Kron/VDE Bayern Zukunftsforum

Weniger CO2-Emissionen, saubere Luft und geringer Lärm, das sind nur ein paar Vorteile der E-Mobility. Sie ist Teil der Mobilitätswende, mit der es gelingen soll, den Energieverbrauch im gesamten Verkehrssektor ohne Einschränkung von Mobilität zu reduzieren. Gestützt auf technologische Entwicklungen und erweiterte Verkehrsangebote soll ein multimodales Verkehrsverhalten realisiert werden. Im VDE Bayern Zukunftsforum 2023 möchten wir mit Ihnen dieses spannende Thema behandeln und die Herausforderungen, aber auch die Chancen in einem fachlichen Diskurs genauer betrachten. 

Zusammen mit der Hochschule Landshut erarbeiten wir in den nächsten Monaten ein anspruchsvolles Programm für junge Ingenieurinnen und Ingenieure. Euch erwarten: Expertenvorträge, Tec Talk, Exkursion, Unternehmenspräsentationen, Netzwerkabend.

Wir freuen uns besonders, dass wir für das VDE Bayern Zukunftsforum 2023 die Staatsminister Christian Bernreiter und Markus Blume als Schirmherren gewinnen konnten!

Wir bewegen Bayern

Christian Bernreiter, Staatsminister im Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr; Schirmherr des VDE Bayern Zukunkftsforum 2023

| StMB

"Mobilität ist ein Grundbedürfnis unserer Gesellschaft und die Voraussetzung für Wirtschaftskraft und Wohlstand. Für die Mobilität der Zukunft brauchen wir eine moderne Verkehrsinfrastruktur mit vielfältigen Angeboten in den Städten und auf dem Land. Die Mobilitätswende gestalten wir gemeinsam mit unseren Verkehrsunternehmen und der Industrie, den Kommunen und allen Bürgerinnen und Bürgern in Bayern. Unser Ziel ist eine klimaschonende Mobilität. Daher setzen wir technologieoffen auf alternative Antriebsformen. Außerdem wollen wir eine verstärkte Nutzung des ÖPNV erreichen und die Fahrgastzahlen bis Ende des Jahrzehnts verdoppeln. Das Zukunftsforum des VDE Bayern ist die ideale Plattform, um die Herausforderungen mit jungen Talenten und Entscheidern zu diskutieren," Christian Bernreiter, Staatsminister im Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr.

Informiert bleiben - dabei sein - mitdiskutieren

Die Tagung ist die Plattform, um mit erfahrenen Referenten ebenso wie mit Entscheidern aus Forschung, Wissenschaft, Industrie, Politik und Gesellschaft zu diskutieren. Wer sich vernetzen, eigene Themen oder Fragen adressieren will oder auf der Suche nach Impulsen und Anregungen für die eigene berufliche Laufbahn ist, ist auf dem VDE Bayern Zukunftsforum genau richtig! Lassen Sie sich von unseren "bewegten" Eindrücken des VDE Bayern Zukunftsforums 2022 überzeugen!

Profitieren Sie 2023 vom Erfahrungsschatz, Know-how und Netzwerk des VDE und der Hochschule Landshut! Interessierte halten wir gerne auf dem Laufenden - eine E-Mail genügt: info-bayern@vde.com

Partner des VDE Bayern Zukunftsforums werden!

Icon Sponsor

Unser Angebot - Ihr Vorteil

Icon Sponsor

Nutzen Sie die Chance, sich mit der Kompetenz Ihres Unternehmens bei diesem Forum zu präsentieren und damit die Förderung des Nachwuchses zu unterstützen.

Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung. Gerne tauschen wir uns dazu auch persönlich mit Ihnen aus.

Peter Rief, Leiter VDE Bayern
peter.rief@vde.com

Unter Mitwirkung von

Wir danken unseren Partnern